Vini Yoga

Yoga ist ein Übungsweg die Gesundheit zu verbessern, ausgeglichener und klarer zu werden. Studien haben inzwischen belegt, dass durch ein längeres, regelmäßiges Üben sich etwas in unseren Systemen, dem Bewegungs- und Haltesystem (Knochen, Gelenke, Muskeln), dem mentalen (Psyche) und dem Nervensystem verändert.
So können die Körperübungen die Körperhaltung und die Beweglichkeit verbessern, Stress abbauen, unsere innere Befindlichkeit positiv beeinflussen, und zu mehr Ausgeglichenheit führen. Die Körperwahrnehmung wird verbessert und es kann sich daraus eine Kompetenz für sich selbst, den Umgang mit dem eigenen Körper entwickeln. Wir lernen, eigene Bedürfnisse zu erkennen, aufzunehmen und zu berücksichtigen.
Um Yoga zu üben, bedarf es keiner besonderen Kenntnisse oder Fähigkeiten. Yoga ist offen für alle und nicht mit Religion verbunden. Jeder, der es versuchen will, kann Yoga üben. Es geht nicht darum, eine Haltung perfekt und artistisch auszuüben. Wichtig ist, so zu üben, dass die Funktion, also das, was die Übung bewirken will, erreicht wird. Deshalb werden die Übungen an die Möglichkeiten des einzelnen Menschen angepasst.
"Nicht der Mensch muss sich den Übungen anpassen, sondern die Übungen müssen für den Menschen passend zur Anwendung kommen" (Desikachar)
Das ist das Konzept des ViniYoga.
In Zusammenarbeit mit der Yoga Lehrerin Margit Koppelmeier.


Trainingszeiten

Montags 19.00h - 20.30h
Donnerstags 17.00h - 18.30h und 19.00h - 20.30h
Alle Kurse sind z. Zt. voll belegt. Nach den Sommerferien ab August starten die neuen Kurse.

Ansprechpartnerin

Info und Anmeldung
Regina Linnert-Ricke
Tel. 04188-8100
info@tv-welle.de