Wir sind auch 2024 am Start – mit dem beliebten Trainingscamp des HSV

Euch erwartet vom 24.06. - 31.06.2024 jeweils von 9:30 - 15:30 Uhr ein lehr- und abwechslungsreiches Trainingsprogramm mit je zwei professionellen Trainingseinheiten pro Tag.

 

Neben dem Spaßfaktor und der Möglichkeit neue Freunde kennenzulernen, steht die Verbesserung der Basistechniken im Vordergrund. Ihr trainiert euren Torabschluss, euer Dribbling und Passspiel sowie eure Koordination und Kondition.


Zusätzlich könnt ihr euch auf folgende Leistungen freuen:

  • adidas-Trikot mit eigenem Namen und Lieblingsnummer
  • passend zu dem Trikot eine kurze Hose und Stutzen
  • gemeinsames Mittagessen und Getränke
  • Sportbeutel
  • cooles Fußballschulen-Cap
  • Teilnehmerpokal
  • weitere HSV-Überraschungen

Wenn ihr Lust auf dieses coole HSV-Event habt, dann sichert euch hier schnell einen Platz.

 


Arbeitsdienst für alle Mitglieder vor der Winterpause am 2.12.23

Am 2.12.23 findet ab 10h zum letzten Mal dieses Jahr ein Arbeitsdienst auf unserer schönen Sportanlage statt. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen, die Fußballplätze, Leichtathletikanlagen sowie die Parkplätze fit für die Winterruhe zu machen. Im Anschluß ab 13h gibts wie immer Bratwurst und Getränke. Auf gehts!


NEUER KURS: Contemporary Dance

Am 16.11. startet einer neuer Kurs – in der Sporthalle Otter, immer donnerstags von 18 bis 19 Uhr: Der Contemporary Dance ist eine Tanzform zum Auspowern für Körper, Geist und Seele. In der Contemporary Klasse lernt ihr nach einem intensiven angepassten Aufwärmen eine Choreografie über mehrere Wochen. Spaß und viel Mut steht hier im Vordergrund. Jeder ab 14 Jahren ist herzlich Willkommen!


Die Trainerin Emily Riebesell tanzt seitdem Sie drei Jahre alt ist und hat innerhalb der Jahre eine große Liebe für Contemporary entwickelt. Sie selbst tanzte schon in leistungsstarken Klassen und nahm erfolgreich an Wettbewerben teil.

 



"Sporty Halloween" mit der Laufgruppe

Am 31.10. haben wir uns zu einem Lauftreff Halloween Special getroffen und sind einen Halbmarathon in Klönschnack-Geschwindigkeit am Otterberg gelaufen. Hinterher haben wir uns mit Kinderpunsch am Feuer aufgewärmt. Ein schöner, matschiger Herbstspaß .

Wir freuen uns schon jetzt auf einen Tannenbaum-Lauf-Special in der Adventszeit!


Fit in den Herbst – mit dem Lauftraining für (Wieder-)Einsteiger

Wenn Du Lust hast, dich gemeinsam in unserer Laufgruppe, die es mittlerweile seit 2 Jahren gibt 🥳, an der frischen Herbstluft zu bewegen, bist du bei uns genau richtig. Wir treffen uns  jeden Dienstag um 18:30 Uhr auf dem Sportplatz in Welle. Die Trainingsdauer liegt je nach Leistungslevel zwischen 60 und 90 Minuten. Gestartet wird mit einem gemeinsamen Aufwärm- und Koordinationsprogramm. Danach machen wir gemeinsam das sog. Lauf-ABC. Anschließend starten wir zu Läufen in und um Welle. Dabei laufen wir gern im Gelände und in der dunklen Jahreszeit auf Asphalt bzw. gut befestigten Wegen. Das Training beenden wir gemeinsam mit einer Cool-Down-Phase.

Wir, Hendrik Prüsmann & Karsten Severloh,leiten das Training meist zu zweit, um allen Leistungsniveaus gerecht zu werden – egal ob Anfänger oder ambitionierter Hobbyläufer.

Komm gern zu einem Probetrainung vorbei (Anmeldnung hier) – wir freuen uns auf dich!


Ein stürmisches Event für den Lauftreff

Am Tag der deutschen Einheit ist der Lauftreff des TV Welle mit 8 Pers. zum 13. Köhlbrandbrückenlauf (12,3km mit etwa 118 Höhenmetern) angetreten. Der Start stand wegen der stürmischen Böen noch auf der Kippe, wurde aber 10 Min. vorher vom Veranstalter freigegeben. Am Wendepunkt sorgte traditionell die Dudelsack Kapelle für Stimmung bei den rund 1.800 Teilnehmern. Die Erfrischungsgetränke nach dem Zieleinlauf wurden bei bestem Hamburger Regen genossen. Unser Lauftreff Team hat nur knapp das Podium verpasst: Platz 4 von 38 in der Teamwertung. Das zweite TV Welle Lauftreff Team kam auf Platz 18.

 

Im nächsten Jahr sind wir bestimmt wieder dabei – gern auch mit neuen Team Mitgliedern!  


Regen, Regen stört uns nicht ...

Sascha Leschowski von TTB-Trocknungstechnik GmbH Buchholz hat unserer Fußballjugend neue Regenjacken spendiert. Wir sagen DANKE.


Neuer IC-Kurs ab November - noch 2 Plätze frei

Ab Dienstag, 07.11.23 startet unser mittlerweile 10. IC-Kurs mit Mel. 
Anmeldungen bitte direkt an Mel (Tel. 0174-2603768)

Schnapp' Dir den Sattel!


Nordic Walking ab November

Ab Donnerstag, 5.10.23 startet unsere Nordic Walking Gruppe jahreszeitenbedingt immer schon um 14.00h - 15.30h vom Parkplatz der Grundschule Handeloh.
Wer noch mitlaufen, an seiner Technik feilen oder neu einsteigen möchte ist herzlich Willkommen.
Gern vorher anmelden bei Uta Kynast-Tribelhorn 0172-5994848 (lizensierte Nordic Walking Trainerin)


Das Immunsystem der Seele stärken

Im November haben wir ein neues Angebot für Euch – Achtsamkeit und Resilienz. In diesem Kurs lernst du durch unterschiedliche Methoden deine innere Widerstandskraft im schnelllebigen und
reizüberfluteten Alltag zu stärken und zu nutzen.

Der Kurs:

- fördert das bewusste Leben im Hier und Jetzt

- stärkt das Immunsystem der Seele (Resilienz)

- stärkt die Konzentrationsfähigkeit

 

Montags, 18.30 – 20.00 Uhr in der Turnhalle der

Grundschule Handeloh, weitere Infos hier

 

Stephanie Gerundt – Resilienz-Trainerin
und Life Coach – freut sich auf euch.



TV Welle goes Dana Cup 2023

Dieses Jahr hat unsere U17 der Jugendfußballsparte am drittgrößten Jugendfußballturnier der Welt teilgenommen. Mit 3 Bussen ging es am Montag, den 24.07., früh los und es begann mit der achtstündigen Anfahrt eine großartige Woche für die 24 Spieler und 3 Trainer. Der TV Welle bedankt sich sehr herzlich beim Autohaus Kuhn+Witte und auch bei der Samtgemeinde Tostedt für das kostenlose Bereitstellen von zwei Bussen. 

Sportlich gesehen ist es natürlich hart gegen die Schwergewichte vor Ort zu bestehen. So waren unsere Jungs in einer 4er-Gruppe mit zwei norwegischen Erstligisten und einer Akademie aus Dubai. Nach 0 Punkten aus 3 Spielen ging es in der B-Runde gegen ein rumänisches Team, in dem wir knapp 0:1 unterlagen. Dennoch war es eine herausragende Erfahrung für Spieler und Trainer an diesem internationalen Flair teilzunehmen. Das Event war toll organisiert und wurde durch einem super Team-Strandtag Freitag abgerundet. Nach dem Schauen der Finalspiele im Stadion von Hjørring am Samstag galt es die Heimfahrt anzutreten. 6 schöne Tage gingen sehr schnell vorbei, aber die einzigartigen Erlebnisse werden in Erinnerung bleiben.

Bis zum nächsten Mal, Dänemark!


Es ist offiziell – der TV Welle spielt gegen die HSV Traditionsmannschaft

Am 17.7. trafen sich Jürgen Ahlert (Koordinator der HSV Ehrenliga und bis vor kurzem 30 Jahre lang Sportmanager der Profimannschaft) und unser 1. Vorsitzender Christoph Wille zur Vertragsunterzeichnung. Anlässlich unseres Jubiläumswochenendes im September 2024 präsentiert der TV Welle dieses 'Knüller-Spiel' für alle Fans und Fußballbegeisterten auf unserer schönen Sportanlage. Ehemalige Profispieler des HSV kicken gegen den TV Welle. Spannung pur – also SAVE THE DATE. (8.9.2024)



Schulturnier in der Grundschule Handeloh

Am 23.06.23 fand das lang erwartete Tischtennis-Turnier der 4. Klassen in der Grundschule Handeloh statt. In den zwei Wochen vor dem Turnier wurden die Kinder im Sportunterricht durch einen Trainer des TV Welle vorbereitet und in die grundlegenden Techniken des Tischtennisspiels eingewiesen. Es war spannend zu sehen, wie sich viele Kinder in dieser vergleichsweise kurzen Zeit enorm verbessert haben. Ihre Vorfreude auf den Wettkampf war förmlich spürbar!

Das Turnier selbst war eine Achterbahn der Emotionen und zweifellos spannender als jede Fußball-Weltmeisterschaft. Die Kinder forderten sich gegenseitig heraus und gaben ihr Bestes, um den Sieg zu erringen. Am Ende gab es je drei glückliche und zu Recht stolze Pokalgewinner aus der A- und der B-Runde. Neben dem Turnier hatten die Kinder die Möglichkeit, das Sportabzeichen Tischtennis zu erlangen, was zusätzlichen Anreiz und Motivation bot.

Für alle Kinder/Judendliche zwischen 6 und 18 Jahren bietet der TV Welle in der kommenden Saison nach den Sommerferien ein spezielles Tischtennistraining in der nagelneuen Turnhalle in Handeloh an. Dort können die Kinder ihre Fähigkeiten weiter ausbauen und die Begeisterung für den Sport vertiefen. Nähere Informationen folgen. Wer jetzt schon Interesse am Tischtennis Training hat und zu einer Schnupperstunde im September kommen möchte, kann sich bereits jetzt bei Sven anmelden: sven@welle-tischtennis.de


1. Weller Open Tischtennisturnier

Am 24.06.23 war es endlich soweit: bei strahlendem Sonnenschein fand das 1. Weller Open Tischtennisturnier statt. 27 Hobby-TischtennisspielerInnen lieferten sich viele, zum Teil sehr spannende Matches. Am Ende konnte sich James aus Tostedt im Endspiel durchsetzen und sicherte sich die Trophäe. Das Teilnehmerfeld bestand aus einer bunten Mischung von Kindern und Erwachsenen aus der Region, die alle voller Begeisterung dabei waren. Die Turnier Atmosphäre war großartig und alle hatten viel Spaß. Mit Vorfreude blicken wir auf das 2. Weller Open im Jahr 2024.


Freiwilliges Soziales Jahr im TV Welle

Seit diesem Jahr ist auch der TV Welle eine anerkannte Einsatzstelle für einen Freiwilligendienst. Wir sind auf der Suche nach einem jungen, sportbegeisterten und engagierten Menschen ab 18 Jahre, der uns bei verschiedenen Aufgaben rund um den Sportbetrieb unterstützt. Start ist der 01.08.24 und die Dauer ist vorzugsweise 12 Monate. Es handelt sich um eine 39h Woche mit Einsätzen auch am Wochenende (aufgrund des Punktspiel - bzw. Wettkampfbetriebs). Ein Taschengeld von 330€/Mt. ist vorgesehen. Als FWD bist Du Teil eines engagierten Teams, das sich für die Förderung von Sport und Bewegung einsetzt. Zu Deinen Aufgaben gehören bsp. die Unterstützung der Betreuer/Trainer in den Kinder- und Jugendgruppen der diversen Sparten (Fußball, Leichtathletik, Tennis, Kinderturnen),  die Mitarbeit in der Geschäftsstelle sowie die Mitarbeit beim Platzdienst auf unseren Sportanlagen.
Wenn Du Interesse an dieser spannenden und abwechslungsreichen Aufgabe hast, freuen wir uns auf Deine Bewerbung  an info@tv-welle.de
Weitere Infos findest Du hier:

Download
Informationen Freiwilligendienst
Anzeige Freiwilligendienst 4.23.pdf
Adobe Acrobat Dokument 69.0 KB

Mama Workout in Welle

In unserem fortlaufenden Kurs Mama Workout (die Kinder können mitgebracht werden), sind noch einige Plätze frei. Immer Montags von 9.15h-10.15h treffen wir uns in der Sporthalle Welle. Unter der Leitung von Inga Leidig von BeFit findet ein abwechslungsreiches Ganzkörpertraining mit dem Fokus auf eine stabile Körpermitte statt. 
Anmeldung bitte direkt über 0151-53797022 (Inga Leidig).
Die Teilnahme wird über eine Mitgliedschaft im TV Welle + Spartenbeitrag BeFit, oder direkt mit BeFit Nordheide abgerechnet. Infos dazu auch unter info@tv-welle.de


Beckenbodenfit 50+ – noch Plätze frei

In unserem fortlaufenden Kurs Beckenbodenfit 50+ (in Kooperation mit BeFit Nordheide) sind noch einige Plätze frei. Immer Montags von 10.30h-11.30h treffen wir uns in der Sporthalle Welle. Unter der Leitung von Inga Leidig von BeFit machen wir abwechslungsreiche Kräftigungsübungen u.a. gegen Rücken- und Inkontizenzbeschwerden. Der Beckenboden ist ein wichtiger Teil der Rumpf-Stabilisatoren neben der Rücken- und Bauchmuskulatur. Wir trainieren für mehr Lebensqualität im Alter.
Anmeldung bitte direkt über 0151-53797022 (Inga Leidig).
Die Teilnahme wird über eine Mitgliedschaft im TV Welle + Spartenbeitrag BeFit, oder direkt mit BeFit Nordheide abgerechnet. Infos dazu auch unter info@tv-welle.de


Wassergymnastik in Schneverdingen

Ab dem 31. Oktober 2022 startet unsere Wassergymnastik im Heidjerswohl Hallenbad in Schneverdingen unter Leitung von Thomas Ricke (DLRG Rettungsschwimmer Silber).
Wir bieten 2 Kurse à 30 Min. an:

  • 14.30h - 15.00h (Gruppe ist voll)
  • 15.00h - 15.30h (hier sind noch einige Plätze frei)

Mitgliedschaft erforderlich. Jeder TN zahlt den Eintritt Hallenbad  sowie eine Beckennutzungsgebühr (wird am Jahresende separat vom Hallenbad abgerechnet). 
 Anmeldung/Info unter info@tv-welle.de


WORLD JUMPING® in Otter

Seit Juni 2020 haben wir eine  neue Trendsportart 'WORLD JUMPING®' im TV Welle.
Hier könnt Ihr Euch zu fetziger Musik zu immer wieder neuen Choreos aus-'power-jumpen'. Jumpen können alle ab 14J. ,  es ist gelenkschonend, stärkt das Herz-Kreislauf-System und macht viel Spaß!

Ab Februar 2023 findet bis auf weiteres nur der Montagskurs von 18.45h-19.45h statt.
Wir suchen dringend einen neuen Trainer/in!

Infos und Anmeldung unter info@tv-welle.de


!!!ACHTUNG!!! Neue Übungen an den Bewegungshaltestellen

Du hast Lust Dich zu bewegen und bist zwischen 3 und 10 Jahre alt? 

An den neuen 10 Bewegungshaltestellen rund um unseren Sportplatz in Welle findest Du Anregungen für Bewegung. Einfach den jeweiligen QR-Code scannen und die gezeigten Bewegungsaufgaben mitmachen. 



100jähriges Jubiläum TV Welle in 2024!

In 2024 feiert der TV Welle seinen 100. Geburtstag! Aus diesem Grund soll eine Chronik erstellt werden. Hier sind wir auf Eure Mithilfe angewiesen. Wir suchen Bilder, Zeitungsausschnitte, Anekdoten, kleine Erlebnisberichte und Ereignisse. Bitte sendet diese an tvjubi2024@web.de
Solltet Ihr die Bilder bzw. Schriftstücke im Original zur Verfügung stellen bitte im Briefumschlag mit Absender an die Geschäftsstelle (Hauptstr. 25 in Welle) oder Bernd Erhorn, Bergstr. 4 in Welle geben. 
Wir freuen uns über Eure Mithilfe! Rückfragen gern unter info@tv-welle.de


Bitte an alle

Liebe Mitglieder des TV Welle, liebe Mitbürger aus Welle,
heute wenden wir uns mit einer sehr herzlichen Bitte und einer gleichzeitigen Ankündigung an Euch/Sie:
Mit großem personellem Einsatz und finanziellem Aufwand kümmern wir uns täglich um ein schönes und für unseren Sportbetrieb notwendiges Vereinsgelände. Dieses sieht sich in der letzten Zeit regelmäßig mutwilligem Vandalismus ausgesetzt. Es werden  Zusammenkünfte jeglicher Art rund um das Vereinsheim veranstaltet. Dabei kommt es neben Verschmutzungen mit Speiseresten, Glasscherben und sonstigem Müll auch immer zu mutwilligen Zerstörungen. Dieses werden wir in Zukunft nicht mehr un-angezeigt akzeptieren.
Wir appellieren deshalb an alle, denen unser Vereinsgelände auch wichtig ist, auf ein Unterlassen zu drängen. Da uns durch Präsenz und Beobachtung einige Verursacher persönlich bekannt sind, werden wir künftig  Anzeige bei der Polizei erstatten.
Wir bedanken uns schon im Vorwege für Ihren Einfluss zur Vermeidung künftiger Schäden!
gez.  Vorstand/Platzwarte